Literatur

In Aarau werden verschiedenartige literarische Veranstaltungen durchgeführt, die von Lesungen von zeitgenössischen Autoren bis hin zu Poetry Slam Performances reichen. Veranstalter sind in erster Linie Die Literarische Aarau, die Stadtbibliothek, das Theater Tuchlaube und das KiFF. Lesungen finden auch in den Buchhandlungen, Cafés und Restaurants der Stadt statt. Sie werden von der Stadt Aarau sowie von privaten Trägerschaften und deren Mitglieder unterstützt (Quelle: Kulturbericht Stadt Aarau).

Die Literarische Aarau

2005 feierte Die Literarische Aarau ihr 100-Jahr-Jubiläum.

mehr Infos

Stadtbibliothek Aarau

Die Stadtbibliothek hat eine über 200-jährige Geschichte. Sie gewährleistet einen einfachen Zugang zu aktuellen Büchern und anderen Medien und ist für die Bevölkerung der Region von grosser Bedeutung.

mehr Infos

Aargauer Kantonsbibliothek

Die Aargauer Kantonsbibliothek ist eine öffentliche wissenschaftliche Bibliothek mit dem Auftrag, alles Gedruckte im und über den Aargau zu sammeln.

mehr Infos

Zusätzliche Informationen

  • Weitere Links zu diversen Kulturthemen finden Sie hier (www.aarau.ch)

Aktuelles

Der Landanzeiger - das offizielle Publikationsorgan von Aarau Standortmarketing

Jeden Donnerstag in jedem Briefkasten von über 48'000 Haushaltungen und über 100'000 Leserinnen und Leser. Der Landanzeiger, das offizielle amtliche Publikationsorgan.

Der Landanzeiger