Natur

In der unmittelbaren, natürlichen Umgebung der Stadt zeigt sich schnell, woher Aarau seinen Namen hat: Im umliegenden Aareraum lässt sich entspannt flanieren und Fahrrad fahren, joggen und skaten. Die Auenlandschaft in Rohr gehört zum Herzstück des Auenschutzparks Aargau. Hier wurden Lebensräume für auentypische Tiere und Pflanzen geschaffen, die aus der Gegend verschwunden waren.

Auch die Juralandschaft ist von Aarau in kurzer Zeit zu erreichen. Schier endlos kann man über die Hügel wandern, neue Welten entdecken und herrliche Aussichten geniessen.

Aareraum und Auenlandschaft

Die Aare ist der längste Fluss der Schweiz. In Aarau wechselt sie zwar mehrmals ihre Erscheinung, lädt aber mit ihrer Promenade unterhalb der Kettenbrücke, mit ihren Inseln und Sandbänken überall zum Träumen, Verweilen, Spazieren und Joggen ein

mehr Infos
... und reich an Parks und Grünanlagen. Alle bieten etwas Spezielles, Einmaliges.

mehr Infos

Faszination Park Seleger Moor

Grösste Rhododendren- und Azaleen-Sammlung der Schweiz.

Mehr Infos

Juralandschaft mit Aussichtspunkten

Die Jurahöhen bieten sich ideal zum Wandern und Biken an.

mehr Infos

Jurapark Aargau

Der Jurapark Aargau erhebt sich als grüner Rücken zwischen Aarau und Basel.

mehr Infos

Naturfreundehaus Schafmatt

Entdecken Sie das Berghaus Schafmatt, das in wunderbarer Landschaft eingebettet liegt.

Mehr Infos
«Finde den Mut und erlebe Natur», lautet das Motto im Waldseilgarten Rütihof.

mehr Infos

Aktuelles


NABHOME.CH

hier finden Sie das aktuelle Immobilien Angebot der Region Aarau

mehr Infos

Speziell

Die IBAarau als regionale Energieversorgerin setzt mit ihren verschiedenen Stromprodukten auf erneuerbare Energie.

Mehr Infos