FC Aarau

Der FC Aarau ist das kantonale Aushängeschild im Schweizer Spitzenfussball. Der Verein kann auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken: Zuletzt hielt sich der FCA trotz bescheidenen Mitteln während 29 Jahren ununterbrochen in der höchsten Spielklasse, was ihm die Bezeichnung "unabsteigbar" eintrug. Die grosse Ära endete schliesslich im Sommer 2010, als der Abstieg in die Challenge League besiegelt wurde. Die Heimspiele werden zurzeit im Stadion Brügglifeld ausgetragen, wobei in den nächsten Jahren im Torfeld Süd eine moderne Spielstätte entstehen soll. Beim Einzug ins neue Stadion möchte der FCA auch (spätestens) wieder in der obersten Liga mitspielen, wozu im Sinne einer langfristigen Entwicklung schon in der laufenden Spielzeit konsequent auf den eigenen Nachwuchs gesetzt wird. Zu den grössten Vereinserfolgen zählen die drei Meistertitel (1912, 1914, 1993) und der einzige Cupsieg (1985) unter Ottmar Hitzfeld.

Vor kurzem wurder der Verein 2010er gegründet, der sich für den FC Aarau einsetzt. Gemäss Statuten bezweckt der Verein die ideelle und finanzielle Unterstützung des FC Aarau, um ihn mittelfristig wieder in die oberste Spielklasse zu bringen.

Weitere Infos und Beitrittsformular unter www.2010er.ch

Fanartikel und Tickets sind bei aarau info erhältlich.


Zusätzliche Informationen

  • Fanartikel vom FC Aarau sind im aarau info, Metzgergasse 2, 5000 Aarau erhältlich
  • Öffnungszeiten der Geschäftsstelle des FC Aarau AG:
    Montag bis Freitag 09.00 - 11.30 / 14:00 - 16:30 Uhr

  • Informationen und Beitrittsformular Club 2010er unter www.2010er.ch


Kontakt

Geschäftsstelle
FC Aarau AG
Stadion Brügglifeld
Postfach
5001 Aarau

Telefon
   
+41 62 832 14 14
Homepage
  www.fcaarau.ch
E-Mail
  geschaeftsstelle@fcaarauag.ch

Stadtplan