Zukunft

Aarau erhielt den Wackerpreis 2014

Der Schweizer Heimatschutz verlieh der Stadt Aarau den Wakkerpreis 2014. Die Aargauer Kantonshauptstadt erhielt die Auszeichnung für die vorbildliche Umsetzung einer qualitätsvollen Verdichtung am richtigen Ort – dies unter Bewahrung der Identität der verschiedenen Stadtquartiere.

In den letzten Jahren wurden die Weichen für eine vielversprechende Zukunft gestellt: 2010 erhielt Aarau einen neuen Bahnhof mit einer grosszügigen Bahnhofshalle. Der neu gestaltete Bahnhofplatz mit einer transparenten, futuristisch anmutenden Überdachung wurde Ende 2012 fertiggestellt.

Im Gebiet Torfeld Süd entsteht ein neues städtisches Quartier mit einem Fussballstadion. Auf dem industriell geprägten Areal Torfeld Nord werden verschiedene Gewerbenutzungen realisiert. Im Telliquartier soll die städtebauliche Qualität durch eine Verschönerung der öffentlichen Aussenräume verbessert werden. Schliesslich wird entlang der Aare weiterer Raum für Sommerwirtschaften, Freilichtbühnen, Ausstellungen und Erholung geschaffen.

Bild: Stadt Aarau

Kontakt

Wirtschaftsfachstelle
der Stadt Aarau
Rathaus
5000 Aarau

Telefon
   
+41 62 836 01 80
Homepage
  www.aarau.ch
E-Mail
  wirtschaftsfachstelle@aarau.ch

Speziell

Neugestaltung der Altstadtgassen

Von April 2010 bis Ende 2011 wurden die Altstadtgassen von Aarau neu gestaltet. Informationen zum Projekt erhalten Sie unter

www.altstadtgassen.ch

Bau-Info (PDF)