Der Rüeblimärt

Der Aargau ist der Kanton des Rüebli. Den Beweis dafür liefert der Rüeblimärt Aarau, der alljährlich am ersten Mittwoch im November stattfindet.

Wie der Name vermuten lässt, steht das Rüebli in allen Formen und Varianten im Mittelpunkt dieses Spezialmarktes. So findet man hier leckere Torten, Brote, Konfitüren und viele weitere Produkte aus Karotten. Nicht nur ein kulinarischer Genuss, sondern dank der über über hundert liebevoll geschmückten Verkaufsstände auch eine Augenweide. Über 30 Tausend Besucher lockt der Rüeblimärt jeweils nach Aarau.

Der Rüeblimärt findet seit 40 Jahren immer am ersten Mittwoch im November in der Aarauer Altstadt statt. Nebst Rüebli in allen Farben und Formen bieten Marktfahrende auch viele lokale und überregionale Spezialitäten an. Durchschnittlich 30'000 Gäste aus der ganzen Schweiz und dem nahen Ausland besuchen jährlich den Rüeblimärt in Aarau. (Quellen: Aarau Info, schweizerbauer.ch). 

Informationen zum Rüeblimärt:

www.rüeblimärt.ch

Medienmitteilung Grösse der Datei, 104.09 KB

Stadtführungen am Rüeblimärt

Kurzführungen

Um 11 Uhr und 14 Uhr können die Besucherinnen und Besucher auf Kurzführungen die Aarauer Altstadt besser kennen lernen. Nützen Sie diese Gelegenheit, während Ihres Aufenthalts mehr über die spannende Stadtgeschichte und die Aarauer Sehenswürdigkeiten zu erfahren.

Dauer: 45 Minuten
Preis: 10 Franken

Anmeldung: mail@aarauinfo.ch, Tel. 062 834 10 34 

Anmeldung 11 Uhr

Anmeldung 14 Uhr

Gruppenführungen

Sie bestimmen, wie viel Zeit Sie für die Stadtführung einsetzen möchten. Die maximale Gruppengrösse liegt bei 20 Personen.

- 45-minütiger Rundgang zum Preis von CHF 150.00 (Highlight-Führung)
- 90-minütiger Rundgang zum Preis von CHF 210.00

Infos zu den Führungen Grösse der Datei, 211.12 KB