Oberirdisch – Unterirdisch

Kommen Sie mit auf eine Zeitreise: vom modernen Bahnhof über den alten zurück in die frühindustrielle Vergangenheit.

Lassen Sie sich oberirdisch etwas über die Entstehung des Bahnhofs Aarau und seiner Umgebung erzählen. Wie kam es überhaupt zum Bau des ersten Bahnhofs und besitzt Aarau heute nun tatsächlich die grösste Uhr Europas? Tauchen Sie danach ein in die frühindustrielle Vergangenheit. Drei Etagen unter der Erdoberfläche erfahren Sie im Aufschluss Meyerstollen etwas über dessen Entdeckung, die neuesten historischen Erkenntnisse zu diesem unterirdischem Stollensystem und die Industriellenfamilie Meyer. Zum Abschluss begehen Sie trockenen Fusses ein kurzes Stück dieses einzigartigen Baudenkmals.

Sehenswuerdigkeit Meyerstollen Gang Aarau

Zusammenarbeit Stadtmuseum Aarau

Diese Kombi-Führung wird in Zusammenarbeit mit dem Stadtmuseum Aarau durchgeführt.

Führung buchen

Sie haben sich für eine Führung entschieden und möchten gleich die Anfrage starten? Das Team von aarau info nimmt innert 48 Stunden mit Ihnen Kontakt auf.

Aufschluss Meyerstollen

Im 1. UG im Bahnhof Aarau befindet sich der Aufschluss Meyerstollen, welcher vom Stadtmuseum Aarau betreut wird.