Die Stadtrundfahrt am Muttertag

Das ideale Muttertagsgeschenk: die komfortable Stadtführung bringt die Teilnehmenden in die Aarauer Quartiere und nimmt deren Entwicklung unter die Lupe.

Der andere Blickwinkel auf Aarau

Die Aarauer Quartiere haben sich in den vergangenen Jahren stark entwickelt und sich den Anforderungen an eine moderne Stadt mit hoher Lebensqualität angepasst. Es sind neue Wohn- und Gewerbegebiete entstanden, weitere sind geplant oder werden derzeit realisiert. 2014 hat Aarau für seine vorausschauende, vorbildliche Stadtentwicklung den renommierten Wakkerpreis des Schweizer Heimatschutz erhalten.

Wer in gut 60 Minuten einen persönlichen Eindruck erhalten möchte, wie vorausschauend bereits vor 100 Jahren geplant wurde und wie sich die Quartiere aufgrund dieser Planung entwickelt haben, darf sich auf die Fahrt durch Aaraus Stadtteile freuen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer machen es sich in einem Linienbus des Busbetrieb Aarau AG (BBA) bequem. Begleitet werden sie von einer Führperson von aarau info, welche auf der Strecke viel zur baulichen Entwicklung der Quartiere, zu anstehenden Projekten und zu architektonisch bemerkenswerten Gebäuden vermittelt. Dabei können wunderbar Erinnerungen an frühere Zeiten aufgefrischt werden: vielleicht führt die Tour an einer alten Schule vorbei? Oder am Elternhaus einer verflossenen Liebe aus den Jugendjahren?

Glustig darauf Aarau zu «erfahren»? Die Stadtrundfahrt eignet sich für Gruppen und Personen, die den speziellen Blick auf die Stadt Aarau werfen möchten und/oder noch nicht die Möglichkeiten hatten die Veränderungen persönlich zu verfolgen. Ganz speziell sind Personen mit eingeschränkter Mobilität willkommen. Unterwegs ist kein Ein- und Ausstieg vorgesehen. Bequemer geht’s nicht. Die Stadtrundfahrt dauert eine Stunde, der Ein- und Ausstieg befindet sich an der Feerstrasse. Die Führung eignet sich als Gruppenangebot für Jubiläen, Klassenzusammenkünfte oder Geburtstage.

Öffentliche Stadtrundfahrt am Muttertag Sonntag, 10. Mai, 11 Uhr, Dauer: 60 Minuten, Preis: 25 Franken pro Person Anmeldung: mail@aarauinfo.ch, Tel. 062 834 10 34 oder eventfrog.ch, die Plätze sind beschränkt!

Hier geht's zur online Anmeldung