250 Jahre Heinrich Zschokke

Vom Landenhof 2021 zur Taubstummenanstalt von 1836 - Wanderung mit Überraschungen auf den Spuren Heinrich und Nanny Zschokkes

Am 22. März wäre Zschokke 250 Jahre alt geworden, Grund genug für die Heinrich-Zschokke-Gesellschaft, ihn mit Events zu feiern. Hier gelangen Sie zum Programm des Jubiläumsjahres.

>> Programm


Die Landschaftswanderung 2021 wird in Zusammenarbeit mit der Zschokke-Gesellschaft organisiert und geht den Aarauer Wirkungsstätten Heinrich Zschokkes entlang.


Programm:

10.00
Eintreffen im Landenhof, Führung und Ausstellung
11.00
Apéro mit anschliessendem einfachem Essen wie zu Zeiten des Zschokkes
13.00
Wanderung zum Grossratsgebäude und Stadtführung
14.30
Überquerung der Aare wie zu Zschokkes Zeiten
15.15
Führung und Kaffee in der Blumenhalde, Wohnhaus der Familie Zschokke (Haus zur Demokratie)
16.15
Spaziergang zur ersten Taubstummenanstalt, Information im Garten und Abschlussapéro
17.00
Ende der Veranstaltung

Der Anlass richtet sich nach der aktuell geltenden Covid-Verordnung.


Das Bier zum Geburtstag: eigens für das 250 Jahre Jubiläum hat die Heinrich-Zschokke-Gesellschaft ein Bier herausgegeben. Dieses ist bei aarau info erhältlich.