Musig i de Altstadt

Live-Konzerte am Freitag, 23. August und Samstag, 24. August 2019 in den Restaurants der Aarauer Altstadt und auf dem Schlossplatz

Hauptbühne auf dem Schlossplatz

Die Türkisch/Niederländische Band hat sich als unglaublicher Live–Act ausgezeichnet und wird auch dem MidA 2019 einen speziellen Touch verleihen. Funk trifft auf Psych, Traditionelles auf Zeitgemässes und Retro legt sich wie Puderzucker über das Ganze.

 

Das Schweiz–Französische Duo Carrousel zelebriert den grossen Franco–Pop. Leicht und sanft, eingängige Melodien und der Gesang gern mal bilingue. Verträumt, verspielt und ohne scharfe Kanten, man lehnt sich zurück und lässt sich berieseln. YOKKO, die Band um den Aargauer Adrian Erni, entführt uns mit ihren lang ersehnten, neuen Songs in ihre eigene musikalische Welt. Sie haben sich zurückgezogen und in sich hineingehört, gelüftet, aufgefrischt und gross gedacht und nun kommen sie mit frischem Wind in den Segeln nach Aarau. 

 

Stadtbühnen

Die Stadtbühnen bilden wie an den Vorjahren das Rückgrat des Festivals. Klein, aber fein lassen sie Besucherinnen und Besucher nationale und internationale Musikerinnen und Musiker hautnah und persönlich erleben. Auf den Stadtbühen spielen dieses Jahr unter anderen: King Pepe & The Queens, Odd Couple, Saint Agnes, Adam Naas, Ikan Hyu, TootArd, Les Touristes, Benjamin Amaru, Priya Ragu, Long Tall Jefferson,


Ein ganzes Weekend lang Musig i de Altstadt geniessen

Mit dem günstigen Weekend-Angebot "Musig i de Altstadt" eine Übernachtung in Aarau und kostenlos das Freizeitprogramm dazu geniessen:

- Übernachtung im 3* oder 4*-Hotel
- mida-Pin für den Besuch der Konzert
- Konsumationsgutschein von CHF 10.00 pro Person in einem Aarauer Restaurant
- ÖV Billett für das Gebiet der A-Welle

Preis im 3*-Hotel: CHF 159.00 (inkl. Zusatzleistungen und Taxen)
Preis im 4*-Hotel: CHF 199.00 (inkl. Zusatzleistungen und Taxen)