Summercamp 2017

Das Aargauer Kunsthaus lädt vom 10. bis 13. August zu einem bunten Sommerfest ein. Das Summercamp startet mit Ferienkursen für Kinder.

Das Summercamp startet am Donnerstag und Freitag mit Ferienkursen für Kinder von 7 bis 12 Jahren. Sie erhalten die Möglichkeit, mittels Zufallsexperimenten die Eigenschaften von Farben zu entdecken oder mit verschiedenen Techniken die Druckkunst auf Papier oder Textil kennen zu lernen.


Am Wochenende steigt das Fest für alle in der kreativen Zeltstadt im Rathausgarten. Auf dem reichen Programm stehen eine Auswahl an gestalterischen Workshops, ein Kunst-Parcours, ein Museums-Quiz für Gross und Klein und Kurzführungen für Erwachsene. Clown Tütü beschenkt mit seinem Blumenzauber – Spiel und Spass sind garantiert.


Die beiden Höhepunkte von Samstag und Sonntag, das Theaterstück von Roos und Humbel und das Kinderkonzert von Bruno Hächler, laden zum vergnüglichen und stimmungsvollen Abschluss des Summercamps ein.


Samstag, 12. und Sonntag, 13. August: CHF 5.00 pro Teilnehmende/r pro Tag / ohne Anmeldung