Führung am Internationalen Frauentag

Die jährliche Führung am Internationalen Frauentag hat sich seit ihrer Lancierung 2016 zu einem Highlight unter den Spezialführungen entwickelt.

Über Frauen - heute nur für Frauen

Mit Spannung wird jeweils das Thema des kommenden Rundgangs erwartet. Aufgrund des Aargauer Themenjahrs #ZeitsprungIndustrie steht die diesjährige Frauenführung am Internationalen Frauentag vom Sonntag, 8. März im Zeichen der Industrialisierung.

Die Teilnehmerinnen erfahren, welche Auswirkungen industrielle Revolution für die Frauen hatte: ob Heim- oder Fabrikarbeiterin, der Alltag einer Frau aus einfachen Verhältnissen war von Armut und Krankheit geprägt. Zudem besass Frau kein Wahlrecht, hatte keine Aufstiegsmöglichkeiten, tiefere Löhne bei gleicher Arbeit und allgemein einen geringen Status. Symbolisch für das 19. Jahrhundert schöpft Susanne Vögeli auf der Führung vom Sonntag, 8. März eine Armensuppe aus, erzählt über die Hintergründe dieser für die notleidende Bevölkerung wichtige Nahrung und beantwortet Fragen der Teilnehmerinnen.


Die Plätze sind beschränkt. Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen.


Dauer: 75 Minuten
Preis: 25 Franken, inkl. Armensuppe
Treffpunkt: aarau info, Metzgergasse 2
Anmeldung: mail@aarauinfo.ch, 062 834 10 34 oder eventfrog.ch

Öffentliche Führungen

Lassen Sie sich von der Vielfalt an öffentlichen Führungen überraschen.

Programm Grösse der Datei, 2.04 MB