Veranstaltung
Dead Lights (UK) & Séance (CH)
Sonntag, 14. April 2024, 20:30 bis 23:45 Uhr
Dead Lights (UK) & Séance (CH)

Synth-Pop Tunes mit mehr als einen Hauch Goth-Einfluss.

Sonntag, 14. April 2024, 20:30 bis 23:45 Uhr

Gamgoth? Industrial Dance? Dark Techno? DEAD LIGHTS präsentiert all dies und mehr, während sie modernes EBM in eingängige Songs mit chirurgischer Präzision formen. Basslastige, summende Anziehungskraft mit wuchtigen, dennoch groovigen, mechanischen Rhythmen, präsentiert mit einem Flair des britischen Synth-Pop der 80er Jahre und einer greifbaren Dringlichkeit.

Gegründet im Jahr 2020 fand sich das internationale Duo (UK und NL) sofort getrennt durch das Meer und eine Pandemie wieder. Verbunden durch eine Lust auf dunkle elektronische Tanzmusik gelang es Saul und Richard dennoch, mit ihrer Produktion einen Einfluss zu hinterlassen.

Zwei Jahre später konnten sie sich endlich persönlich treffen und ihre Songs auf der Bühne präsentieren. Nach ihrer Live-Premiere auf dem Wave Gotik Treffen 2022 tourten sie in Deutschland und zweimal im Vereinigten Königreich. Anfang 2023 unterstützten sie Front Line Assembly bei 10 Shows in der EU, gefolgt von mehreren Festivalauftritten - Prague Gothic Treffen (CZ), Wavefest Rotterdam (NL), Isle Of Wight Festival (UK), Dark Dance Treffen (DE) - in Europa.

Eintritt: 28.-
Webseite

Ort

KIFF
Der Kultur-Leuchtturm für Aarau und den ganzen Kanton.

Tellistrasse 118
5001 Aarau